Themen

Uferlos 92.4   Themen

Hier findet ihr die Ankündigungen der aktuellen und zurückliegenden Sendungen zum Nachlesen, um euch über die Themen der einzelnen Sendungen informieren und um diese in unserem Audio-Archiv  noch einmal gezielt nach hören zu können.

LineBack

Sendung vom 17. Oktober 2019 (21:00 – 22:00 Uhr auf LORA München 92.4)

 Frank    

In unserer dritten Oktobersendung wenden wir uns erneut ganz den Frauen zu

Fortsetzung des Interviews mit Dr. Karin Uecker und der lesbischen Big Band aus München, die Groove Sistaz. Zudem werden wir wieder einige ausgewählte Live-Mitschnitte der Damen hören. Die Sendung steht also ganz im Zeichen musikalischer Frauen!

Euer Moderator im Studio ist Uwe Brisgis 

UferlosLogModZuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 16. Oktober 2019 um 23:56 Uhr

Sendung vom 10. Oktober 2019 (21:00 – 22:00 Uhr auf LORA München 92.4)

 Frank    

In unserer zweiten Oktobersendung wenden wir uns mal wieder ganz den Frauen zu

Zunächst wird Dr. Karin Uecker die Groove Sistaz interviewen, eine lesbische Big Band aus München. Und mit geballter Frauen-Power geht es dann auch gleich weiter: Im zweiten Teil besuchen uns gleich mehrere Engagierte der „lesbischen Kulturtage“, auf die die Münchnerinnen sich Ende des Monats freuen können.

Also ganz im Zeichen couragierter Ladys in unserer Sendung.

Eure Moderatoren im Studio sind Gaby Buchholz und Constantin Jahn

UferlosLogModZuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 09. Oktober 2019 um 11:06 Uhr

Sendung vom 03. Oktober 2019 (21:00 – 22:00 Uhr auf LORA München 92.4)

 Frank    

Barbara (Pseudonym) berichtet von einem langen Jahr Arbeit in Russland.
Wenn deutsche Unternehmen in Russland produzieren oder produzieren lassen, sind deutsche Arbeitsbedingungen für die Mitarbeiter nur ein Traum. 

Wer hauptsächlich im Ausland arbeitet, weiß zu schätzen, was unser Arbeitsrecht für die Menschen bedeutet.

Zum Tag der Deutschen Einheit gibt es viel Musik und Einblicke in Barbaras Arbeiten und Leben.

Euer Moderator im Studio ist Horst Kerwien

UferlosLogModZuletzt aktualisiert am Montag, den 30. September 2019 um 23:08 Uhr

Sendung vom 19. September 2019 (21:00 – 22:00 Uhr auf LORA München 92.4)

 Frank    

Die psychosoziale Beratung im Sub 

Wohin wendet sich ein schwuler Mann mit individuellen Problemen? Diskriminierung, Coming Out, Drogen, und Schwierigkeiten mit der Lebensbewältigung: Es gibt vieles, das man lieber mit jemandem besprechen will, der die eigene Art und Weise zu Fühlen schon alleine deswegen besser versteht, weil er auch homosexuell ist. Zudem stehen nicht immer Freunde zur Verfügung, nicht jeder hat eine Familie oder ein soziales Netz, wo er Probleme ansprechen und reflektieren kann, und auch die, die nicht allein sind, wissen vielleicht eine neutrale, unabhängige Person zu schätzen, die ebenfalls aus der schwulen Sicht bei der Bewältigung von Problemen beratend helfen kann. Hier ist die psychosoziale Beratung des Sub in München eine mögliche Anlaufstelle. Berater bieten hier ein leicht zu erreichendes, niedrigschwelliges Angebot, das mit Termin oder spontan, telefonisch oder vor Ort in Anspruch genommen werden kann. Wie muss man sich so ein Gespräch vorstellen, wie ist der Ablauf, und welche Art der Hilfe wird hier geboten? Mit welchen Schwierigkeiten sind die Berater konfrontiert, und was ist der Mehrwert dieser Art von Beratungsstelle? Dies alles sind Fragen, die wir in unserem Gespräch mit Sebastian und Michael, zwei der Berater, in dieser Sendung klären werden.

Eure Moderatoren im Studio sind Constantin Jahn und Gaby Buchholz

UferlosLogModZuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 19. September 2019 um 08:46 Uhr

Sendung vom 12. September 2019 (21:00 – 22:00 Uhr auf LORA München 92.4)

 Frank    

Gedenken an die legendäre Sängerin Alexandra 

Vor genau 50 Jahren verunglückte auf tragischer Weise bei einem Autounfall die legendäre Sängerin Alexandra. Sie wurde nur 27 Jahre alt. Zum Gedenken an Alexandra berichtet unser Kollege Uwe Brisgis aus dem Leben der Sängerin. Außerdem gibt es viel Musik, Nachrichten aus der queeren Welt, also Lasst Euch überraschen.

Euer Moderator im Studio ist Holm Hasenbein

UferlosLogMod

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 11. September 2019 um 07:38 Uhr

Sendung vom 05. September 2019 (21:00 – 22:00 Uhr auf LORA München 92.4)

 Frank    

Queeres Netzwerk am Arbeitsplatz 

7,4 %, also mehr als 6 Millionen queere Menschen leben in Deutschland, aber 52 % kennen keine homosexuelle Personen. 19 % aller queeren Menschen fühlen sich am Arbeitsplatz diskriminiert. Irgendwie logisch, dass sich nur ein Drittel outen würde, am Arbeitsplatz. In Großbritannien sind es 63 %. Sind die Deutschen verklemmt, was ist los in Deutschland – am Arbeitsplatz?

Horst Kerwien spricht mit 2 Männern, die in ihrem Betrieb etwas ins Leben gerufen haben, was man LGBT*I oder queeres Netzwerk nennt. Was waren die Beweggründe? Wie macht man das am besten und was sollte man unterlassen?

Euer Moderator im Studio ist Horst Kerwien

UferlosLogMod

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 31. August 2019 um 23:54 Uhr

Sendung vom 15. August 2019 (21:00 – 22:00 Uhr auf LORA München 92.4)

 Frank    

Ein Gespräch mit dem Historiker Albert Knoll über das Forum Homosexualität 

In der 953. Sendung von Uferlos sprechen wir mit dem Historiker Albert Knoll über das Forum Homosexualität und Geschichte.

Desweiteren wird der Psychotherapeut und Theaterwissenschaftler Fritz Letsch einen Nachruf auf den kürzlich verstorbenen Michael Kramheller verlesen. In diesem Zusammenhang wird es eine kleine Diskussionsrunde zum Thema Gedenken und Vermächtnis queerer Zeitzeugen geben.

Wir freuen uns außerdem über die Veranstaltungshinweise mit unserer neuen Kollegin Gaby Buchholz und über viel Musik.

Durch die Sendung begleiten Euch Uwe Brisgis und Constantin Jahn

UwCoStudioJuli2019

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 14. August 2019 um 22:42 Uhr

Sendung vom 08. August 2019 (21:00 – 22:00 Uhr auf LORA München 92.4)

 Frank    

Ein Interview mit der feministischen Autorin Elo van Vesca 

Als Interviewgast ist die feministische Autorin Elo van Vesca, die mit ihrem Debutroman „Orangenduft und Saxophon“, das 2014 in der Edition bodoni erschien große literarische Aufmerksamkeit erregt hat. Elo van Vesca ist eine geborene Münchnerin, die aber schon seit langem nach Berlin lebt, weil dort die kreative Szene viel lebendiger ist. Orangenduft und Saxophon ist eine Milieustudie im geeinten Berlin kurz nach Mauerfall und es ist zugleich eine Sammlung phantastischer, poetischer Geschichten. Aus einer frauenliebenden Perspektive heraus erzählt, beschreibt es Liebe, Freundschaft, Zwiespalt und die Erschütterungen in einer von Umbrüchen gezeichneten Zeit. Gefühlslandschaften in Ost und West nach der Wende“, ein Sich-Nicht-Kennen, Sich-Kennen-Lernen und der Umgang miteinander. Es gibt eine Leseprobe aus ihrem Buch.

Wir werden auch auf eine Studie eingehen, die derzeit die Gemüter in München bewegt. Diese hat ergeben, dass München von den fünf größten deutschen Städten für Queers am unattraktivsten ist. Dazu hören wir einen Kommentar von Gastautorin Ann-Kathrin Bürger.

Eure Moderatoren im Studio sind Dr. Karin Uecker und Constantin Jahn

UferlosLogMod

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 08. August 2019 um 12:58 Uhr

Sendung vom 01. August 2019 (21:00 – 22:00 Uhr auf LORA München 92.4)

 Frank    

Es erwartet euch ein breiter Mix in der 951. Sendung 

In der ersten Augustsendung erwartet euch ein breiter Mix. Dazu gehören, die neuesten Nachrichten aus der queeren Welt, eine kleine Nachlese zum CSD und ein Interview mit der Journalistin Gabriele Mittag, einer Autorin feministischer lesbischer Literatur. Für musikalische Abwechslung sorgt Lizzo, eine queere Newcomer-Sängerin aus den USA.

Eure Moderatorin in der Sendung ist Dr. Karin Uecker

UferlosLogMod

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 01. August 2019 um 12:51 Uhr

Sendung vom 18. Juli 2019 (21:00 – 22:00 Uhr auf LORA München 92.4)

 Frank    

Teil 2 zum Thema: 35 Jahre Münchner Aidshilfe 

Die Münchner Aidshilfe wird 35. Eine mittlerweile nicht mehr wegzudenkende Institution in München und immer noch lebenswichtig für viele Menschen.

Unsere Außenreporterin Eleni sprach mit Thomas Niederbühl, dem Geschäftsführer, und Irena Wunsch, der Leiterin des Bereichs Beratung und Prävention über die zunehmenden Aufgaben, die derzeitigen finanziellen Herausforderungen und über die breiten Möglichkeiten der Beratung.

Zudem könnt ihr Nachrichten aus der queeren Welt und aktuelle Veranstaltungshinweise in und um München hören.

Euer Moderator in der Sendung ist Constantin Jahn

UferlosLogMod

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 17. Juli 2019 um 10:16 Uhr

Sendung vom 11. Juli 2019 (21:00 – 22:00 Uhr auf LORA München 92.4)

 Frank    

Thema der 949. Sendung sind die Isarhechte 

Holm Hasenbein wird Euch am kommenden Donnerstag durch die Sendung begleiten zum Thema, die Isarhechte. Hierbei handelt es sich um keine Raubfische, im Gegenteil. Die Isarhechte sind ein Verein, der älteste schwul- lesbische Schwimmverein Münchens. Unser Reporter Horst Kerwien sprach mit dem Trainer Jörg Büll. Natürlich gibt es auch wieder viel Musik.

Euer Moderator in der Sendung ist Holm Hasenbein

UferlosLogMod

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 05. Juli 2019 um 14:48 Uhr

Sendung vom 04. Juli 2019 (21:00 – 22:00 Uhr auf LORA München 92.4)

 Frank    

35 Jahre Münchner Aidshilfe 

Eine mittlerweile nicht mehr wegzudenkende Institution in München – und immer noch lebenswichtig für viele Menschen.

Unsere Außenreporterin Eleni sprach mit Thomas Niederbühl, dem Geschäftsführer, und Irena Wunsch, der Leiterin des Bereichs Beratung und Prävention über die bewegten Umstände der Gründung und die früheren und derzeitigen Aufgaben und Hilfestellungen für Betroffene, die die großen Verdienste und Stärken der Aidshilfe ausmachen. Aber auch derzeitige Herausforderungen, wie die Sicherstellung der Finanzierung und Planungen für die Zukunft sind Inhalte des Gesprächs.

Da das Thema „35 Jahre Aidshilfe“ sich unmöglich in eine Sendung packen lässt, gibt es am 18.07. den zweiten Teil des Gesprächs!

Zudem könnt ihr Nachrichten aus der queeren Welt und aktuelle Veranstaltungshinweise in und um München hören.!

Euer Moderator in der Sendung ist Constantin Jahn

UferlosLogMod

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 02. Juli 2019 um 22:17 Uhr

Sendung vom 20. Juni 2019 (20:00 – 22:00 Uhr auf LORA München 92.4)

 Frank    

Auslosung der Parade-Positionen – Extra Live Sendung 

Wie in jedem Jahr macht das Team von Radio Uferlos eine Live-Sendung, in der die Positionen der Politparade des CSD München 2019 ausgelost werden. Die Live-Sendung aus schwulen Kommunikationszentrum Sub beginnt um 20 Uhr. Gespielt wird viel Musik von Künstlern, die auf der CSD-Bühne auftreten werden, es wird um die besten Platzierungen gebangt werden, und es wird viel gesprochen mit spontanen und eingeladenen Gästen. Zu Wort kommen werden unter anderem Thomas Niederbühl, Jonas Wengert als Chefredakteur der Refugee Stories, Jeanne Riedel und Yasmine Becker von der DGTI, der Dyke Masch, Micky Wenngatz vom Verein München ist bunt und viele mehr. Zudem werden Rita Braz und andere Ausblick auf ihre Tour nach New York zu den Original Riot-Feierlichkeiten- und Schauplätzen geben, denn im Jahre des Jubiläums gilt : „50 Jahre Stonewall – Celebrate diversity! Fight for equality!“

Euere Moderatoren sind Milady Charleen und Sebastian Menzel

                                                                    

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 18. Juni 2019 um 15:12 Uhr

Sendung vom 13. Juni 2019 (21:00 – 22:00 Uhr auf LORA München 92.4)

 Frank    

Mit Rainbow Refugees Teil 2 geht es weiter in unserer 946. Sendung

Wie es dem aus Nigeria geflüchteten schwulen Mann, der vor zwei Jahren nach München kam, weiter ergangen ist und mit welchen Methoden ihm und anderen Betroffenen die Behörden das Leben schwer machen. In der Einführung zum Interview gibt es allgemeine Informationen zu LGBTIQ als Fluchtgrund, sowie zu den Ländern die Homosexualität immer noch strafrechtlich verfolgen. Bei uns ist die Abschaffung des 175 diese Woche 25 Jahre her(11.06.1994).

Euer Moderator im Studio ist Euer Queerdenker Sebastian Menzel

UferlosLogMod

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 13. Juni 2019 um 12:24 Uhr

Sendung vom 06. Juni 2019 (21:00 – 22:00 Uhr auf LORA München 92.4)

 Frank    

Unser Manfred aus dem Nil gibt uns in der 945. Sendung die Ehre

Er kam 1970 nach München und da fing alles an… Unser Manfred aus dem Nil gibt uns in der nächsten Sendung die Ehre und plaudert aus alten wie aus neuen Zeiten. Bereits 2010 hatten wir ihn zu Gast und wer damals zugehört hat weiß, dass er viel zu erzählen hat. Besonders jetzt, unmittelbar vor seinem 80. Geburtstag, den er im Sommer feiern wird. Zudem steht ein weiteres Jubiläum an: Das Cafè Nil feiert sein 30-jähriges Bestehen. Grund für Uferlos, ihm einen speziellen Rahmen zu geben und dies gebührend mit ihm zu feiern, Schaltet ein, denn es gibt viel zu hören! Dazu wieder eine tolle Auswahl an Musik.

Euer Moderator im Studio ist Jens Schröder

UferlosLogMod

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 05. Juni 2019 um 10:35 Uhr

Sendung vom 16. Mai 2019 (21:00 – 22:00 Uhr auf LORA München 92.4)

 Frank    

Milady Charleen führt euch durch eine abwechslungsreiche 944. Sendung

Als Gäste wird sie begrüßen: Maibursch 2019 zu München – Stephan Marco Gronauer, gewählt am 01.05.2019 beim Maibaumfest im Glockenbachviertel zu München. DaphNy Ryan, auch bekannt als Matthias, Teilnehmerin bei der Wahl zur Seligen Maikönigin 2019 in München beim Tanz in den Mai – 30.04.2019 – stolze 3. Gewinnerin nach der erneut im Amt bestätigten Seligen Maikönigin Carmen G. Aiss zu München und der 2. Gewinnerin Tiffy Tölle. Harald Zoller – Repräsentant der Firma EDO Modellagentur in Germering und Mitorganisator der wieder ins Leben gerufenen Partyreihe „Klosterklub“.

Ausserdem erwarten euch die Themen: Alles neu macht der Mai – zwischen Veränderung, Erneuerung und Bewährten, Aktuelle Ausgehtips – eine neue/alte Partyreihe – KlosterKlub und Christopher Street Day 2019 in München vom 06. bis 14.07.2019 – Plakat IDAHOBIT 2019 in München 17.05.2019.

Sowie eine neue Folge von Thomas Macks „Was ich noch sagen wolllt“, der schwulen Tonband-Satire aus dem Glockenbackviertel. Titel der neuesten Folge: “§175“  (mehr dazu auch bei unserem Kooperationspartner http://www.queerelations.net). Hinweis: Jingles Lizenz von Thomas Macks Podcast-Satire ist vorhanden und Gemafrei.

Euere Moderatorin im Studio ist Milady Charleen

UferlosLogMod

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 16. Mai 2019 um 11:40 Uhr

Sendung vom 09. Mai 2019 (21:00 – 22:00 Uhr auf LORA München 92.4)

 Frank    

Unsere 943. Sendung steht ganz im Zeichen der Europa-Wahl

Wir haben verschiedene Kandidaten etablierter Parteien dazu befragt, was Sie und Ihre Parteien auf EU-Ebene für queere Rechte ermöglichen wollen und wo die Gefahren bei dieser Wahl gesehen werden. Denn nicht nur sind überall in Europa rechtsgerichtete und populistische Parteien auf dem Vormarsch, so ist auch das Projekt Europa selbst viel Kritik ausgesetzt. Da es uns als Community nicht egal sein kann, ob der Wähler sich für einfache Lösungen oder gesellschaftliche Vielfalt entscheidet, ist es nicht nur wichtig am 26. Mai zur Wahl zu gehen, sondern seine Stimme auch mit Bedacht und Verantwortung abzugeben. Um euch einen Blick aufs Meinungsspektrum demokratischer Parteien zu ermöglichen, haben wir bisher Gespräche geführt mit Maria Noichl (SPD), Eric Bourguignon(Die Linke), Verena David (CDU) und Michael Kauch (FDP). Wir hoffen, dass bis Redaktionsschluß sich auch noch ein Gespräch mit den Grünen ergibt, wir bleiben auf jeden Fall dran.

Euer Moderator im Studio ist Constantin Jahn

UferlosLogMod

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 08. Mai 2019 um 10:42 Uhr

Sendung vom 02. Mai 2019 (21:00 – 22:00 Uhr auf LORA München 92.4)

 Frank    

In unserer 942. Sendung gibt es wieder für euch ein abwechslungsreiches Programm

So gibt es nicht nur mal wieder News aus der queeren Welt, sondern auch Veranstaltungshinweise, einen Beitrag zur Gründung eines Netzwerks für Nichtheterosexuelle Menschen in den Medien, ein Gespräch mit einem Aktivisten gegen Konversionstherapien und ohrengängige Lieder der lesbischen Band „Antenne Lila“n.

Ausserdem erwartet euch eine neue Folge von Thomas Macks „Was ich noch sagen wolllt“, der schwulen Tonband-Satire aus dem Glockenbackviertel. Titel der neuesten Folge :“Maikönigin“ (mehr dazu auch bei unserem Kooperationspartner http://www.queerelations.net). Hinweis: Jingles Lizenz von Thomas Macks Podcast-Satire ist vorhanden und Gemafrei.

Euer Moderator im Studio sind Constantin Jahn

UferlosLogMod

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 02. Mai 2019 um 07:24 Uhr

Sendung vom 18. April 2019 (21:00 – 22:00 Uhr auf LORA München 92,4)

 Frank    

In der 941. Sendung erwartet euch ein abwechslungsreiches Programm

Die Initiative „Sprungbrett-Starthilfe fürs Leben mit HIV“ hat sich ein neues Projekt vorgenommen. Es geht um Sport und darum , mit Interessierten für das Deutsche Sportabzeichen zu trainieren. Ein Vertreter des Buddy-Projektes wird dies live im Studio vorstellen.

Desweiteren ein Bericht von der Pressekonferenz des Gärtnerplatztheaters und ein Kommentar unseres streitbaren Redakteurs Horst Kerwien zu den neuesten Äußerungen des ehemaligen Papstes.

Ausserdem erwartet euch eine neue Folge von Thomas Macks „Was ich noch sagen wolllt“, der schwulen Tonband-Satire aus dem Glockenbackviertel. Titel der neuesten Folge :“Eiervestecken“  (mehr dazu auch bei unserem Kooperationspartner http://www.queerelations.net). Hinweis: Jingles Lizenz von Thomas Macks Podcast-Satire ist vorhanden und Gemafrei.

Eure Moderatoren im Studio sind Constantin Jahn und Uwe Brisgis

UferlosLogMod

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 17. April 2019 um 13:06 Uhr

Sendung vom 11. April 2019 (21:00 – 22:00 Uhr auf LORA München 92,4)

 Frank    

Stiften gehen mal anders

In unserer 940. Sendung geht um das Thema: Stiften gehen mal anders – mit der Stiftung „filia die Frauenstiftung“. Ihr Motto ist: Geld verwandeln – Frauen stärken- Welt verändern. Die Stiftung fördert seit 2001 gezielt das Empowerment von Frauen und Mädchen in der ganzen Welt. Unsere Radiokollegin Eleni war im Gespräch mit der Geschäftsführerin Sonja Schelper von der filia Siftung.

Zudem hört Ihr wieder Nachrichten aus der queeren Welt und interessante Veranstaltungshinweise in und um München.

Euere Moderatorin im Studio ist Dr. Karin Uecker

UferlosLogMod

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 10. April 2019 um 12:20 Uhr

Sendung vom 04. April 2019 (21:00 – 22:00 Uhr auf LORA München 92,4)
 Frank  
 

Umgang mit Asylrecht

Asylrecht und wie damit umgegangen wird ist und bleibt eines der emotionalsten gesellschaftlichen Themen. Auch die Belange der Queer-Community werden hier berührt, denn viele queere Menschen überall auf der Welt haben mit massiven Repressionen zu rechnen, wollen sie ihre Veranlagung ausleben. Sebastian Menzel hat vor über einem Jahr mit einem jungen Nigerianer über seine Situation unterhalten. Da wir demnächst eine Folgesendung über den aktuellen Stand der Lebenssituation dieses jungen Mannes planen, wiederholen wir noch einmal dieses Gespräch aus der Reihe queerdenker“.

Weiterer Gesprächsgast dieser Sendung war Ronja Sonnenschein, Rechtsanwältin und engagiert sich für die Rechtsvertretung der Rainbow-Refugees. 

Eine Ausserdem erwartet euch eine neue Folge von Thomas Macks „Was ich noch sagen wolllt“, der schwulen Tonband-Satire aus dem Glockenbackviertel. Titel der neuesten Folge :“Stricher“  (mehr dazu auch bei unserem Kooperationspartner http://www.queerelations.net). Hinweis: Jingles Lizenz von Thomas Macks Podcast-Satire ist vorhanden und Gemafrei.

Euer Moderator im Studio ist Constantin Jahn

UferlosLogMod

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 05.April 2019 um 22:15 Uhr

Sendung vom 21. März 2019 (21:00 – 22:00 Uhr auf LORA München 92,4)
 Frank  
 

In der 938. Sendung erwarten Euch neue Themen und News aus der queeren Welt

In dieser neuen Sendung erwarten Euch neue Themen und News aus der queeren Welt, sowie interessante Veranstaltungshinweise. Selbstverständlich auch passende Musik zum Schwelgen und Entspannen.

Eine neue Folge von Thomas Macks „Was ich noch sagen wolllt“, der schwulen Tonband-Satire aus dem Glockenbackviertel mit dem Titel ,,Starkbier,,   (mehr dazu auch bei unserem Kooperationspartner http://www.queerelations.net). Hinweis: Jingles Lizenz von Thomas Macks Podcast-Satire ist vorhanden und Gemafrei.

Eure Moderatoren im Studio sind Horst Kerwien und Constantin Jahn

UferlosLogMod

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 20. März 2019 um 9:35 Uhr

Sendung vom 14. März 2019 (21:00 – 22:00 Uhr auf LORA München 92,4)
 Frank  
 

LGBTI Menschen am Arbeitsplatz. Outen oder nicht? und wie hilft man sich in der Nachbarschaft?

Redakteur und Moderator Horst Joachim Kerwien spricht mit Albert Kehrer über die für viele Non-Heteros oftmals schwierige Entscheidung für Verstecken oder für Outen ihrer/seiner sexuellen Orientierung am Arbeitsplatz. Vor- und Nachteile für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Was sollte ein Bewerber vermeiden? Sind andere Länder weiter? Hat die Ehe für alle geholfen?

Rosa Alter, wo beginnt denn das? Nachbarschaftshilfe für queere Menschen muss oft diskret erfolgen. Gerade Ältere können ihre sexuelle Identität nicht offenbaren. Das Thema geht nicht nur die Älteren unter uns an. Peter Priller bringt die Jungen und die Alten zusammen. Solche, die Unterstützung brauchen und die, die gerne helfen. Einkaufen gehen, Glühbirne wechseln, vorlesen oder einfach zum Ratschen und Freunde werden.

Dazu gibt es Musik zum Nachdenken und Durchatmen.

Euer Moderator im Studio ist Horst Kerwien

UferlosLogMod

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 12. März 2019 um 17:12 Uhr

Sendung vom 07. März 2019 (21:00 – 22:00 Uhr auf LORA München 92,4)
 Frank  
 

In der 936. Sendung erwarten Euch dieses mal verschiedene Themen

Unter anderem wird es einen Nachruf auf den kürzlich verstorbenen Erich Haas geben. Desweiteren ein Gespräch mit Andreas Schmiedecker über den Start des journalistischen Projekts UNIT über LGBT-Menschenrechte in postsowjetischen Staaten.

Zudem eine Rezension über die in Nürnberg angelaufene Operette „Ball im Savoy“ mit den Geschwistern Pfister und noch weitere Veranstaltungshinweise und Nachrichten aus der queeren Welt. Zum Auflockern zwischendurch Musik.

Natürlich darf auch die neue Folge der Podcast-Satire „Was ich noch sagen wollt…-Tonbandgeflüster aus dem Glockenbachviertel“ nicht fehlen (mehr dazu auch bei unserem Kooperationspartner http://www.queerelations.net). Hinweis: Jingles Lizenz von Thomas Macks Podcast-Satire ist vorhanden und Gemafrei..

Eure Moderatoren im Studio sind Dr. Karin Uecker und Constantin Jahn

UferlosLogMod

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 04. März 2019 um 22:20 Uhr

Sendung vom 21. Februar 2019 (21:00 – 22:00 Uhr auf LORA München 92,4)
 Frank  
 

Yasmine Weber Live zu Gast im Studio in unserer 935. Sendung

Vor circa zwei Monaten haben wir noch mit Markus Ganserer (jetzt Tessa Ganserer) ein spannendes Gespräch über die rechtlichen Aspekte des Ehestandsgesetzes und auf die rechtliche Situation der transsexuellen und transidenten Menschen in Bayern und in Europa geführt. Live im Studio zu diesem Thema wird zudem die fachkundige Yasmine Weber von der dgti sein.

Außerdem darf natürlich eine neue Folge der Podcast-Satire „Was ich noch sagen wollt…-Tonbandgeflüster aus dem Glockenbachviertel“ nicht fehlen (mehr dazu auch bei unserem Kooperationspartner http://www.queerelations.net). Hinweis: Jingles Lizenz von Thomas Macks Podcast-Satire ist vorhanden und Gemafrei..

Eure Moderatoren im Studio sind Dr. Karin Uecker und Constantin Jahn

UferlosLogMod

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 20. Februar 2019 um 15:47 Uhr

Sendung vom 14. Februar 2019 (21:00 – 22:00 Uhr auf LORA München 92,4)
 Frank  
 

Sendung am Valentinstag

In der 934. Sendung erwarten Euch wieder News aus der queeren Welt, interessante Veranstaltungshinweise und passend zum Valentinstag queere Filmtipps mit garantiert gutem, romantischem Ende.

Ihr hört auch wieder Thomas Macks Podcast-Satire -Was ich noch sagen wollt…-, dem Tonbandgeflüster aus dem Glockenbachviertel und dessen romantischere Ausrichtung in dieser Staffel (mehr dazu auch bei unserem Kooperationspartner http://www.queerelations.net). Hinweis: Jingles Lizenz von Thomas Macks Podcast-Satire ist vorhanden und Gemafrei..

Euer Moderator im Studio ist Constantin Jahn

UferlosLogMod

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 12. Februar 2019 um 16:29 Uhr

Sendung vom 07. Februar 2019 (21:00 – 22:00 Uhr auf LORA München 92,4)
 Frank  
 

Vorstellung von „One Billion Rising„ und ein Interview mit Jennifer Becker vom Kulturreferat München 

In unserer 933. Sendung werden wir Euch einem Teil der Organisatorinnen von „One Billion Rising“ vorstellen, das jährlich am 14.02. stattfindet und ein Interview mit Jennifer Becker vom Kulturreferat München ausstrahlen. Das Kulturreferat organisiert gerade die Kampagne „#sieinspiriertmich“, zu der es im Rahmen des Weltfrauentages in der Muffathalle am 9. März eine große Veranstaltung geben wird. 

Mehr Infos auch unter:

https://sie-inspiriert-mich.de/

https://www.onebillionrising-muenchen.de/

http://queerelations.net/

Außerdem hört Ihr auch wieder Thomas Macks Podcast-Satire -Was ich noch sagen wollt…-, dem Tonbandgeflüster aus dem Glockenbachviertel (mehr dazu auch bei unserem Kooperationspartner http://www.queerelations.net). Hinweis: Jingles Lizenz von Thomas Macks Podcast-Satire ist vorhanden und Gemafrei..

Eure Radiomoderatorin des Abends: Eléni Mavropoulou

UferlosLogMod

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 02. Februar 2019 um 02:19 Uhr

Sendung vom 17. Januar 2019 (21:00 – 22:00 Uhr auf LORA München 92,4)
 Frank  
 

Unser Gesprächsgast in dieser Sendung ist Jeanne Riedel 

Sie ist erste Vorsitzende des Arbeitskreises Intersexualität, der Deutschen Gesellschaft für Transidendität und Intersexualität e.V.

Fehlen darf natürlich auch nicht Thomas Macks Podcast-Satire -Was ich noch sagen wollt…-, dem Tonbandgeflüster aus dem Glockenbachviertel. Worüber sich unser Ferdl in der neuesten Folge „Beziehungsweise“ seine Gedanken macht, erfahrt ihr Donnerstagabend bei uns, (mehr dazu auch bei unserem Kooperationspartner http://www.queerelations.net). Hinweis: Jingles Lizenz von Thomas Macks Podcast-Satire ist vorhanden und Gemafrei..

Auch für musikalische Unterhaltung wird natürlich wieder gesorgt sein!

Euer Moderator im Studio ist Constantin Jahn

UferlosLogMod

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 15. Januar 2019 um 16:19 Uhr

Sendung vom 03. Januar 2019 (21:00 – 22:00 Uhr auf LORA München 92,4)
 Frank  
 

Ein Gespräch mit dem Religionslehrer Dr. Michael Brinkschröder 

Weihnachten ist zwar vorbei, aber über Spirituelles lässt sich das ganze Jahr über nachdenken. Insbesondere zu Beginn eines neuen Jahres, wo viele Menschen ihr bisheriges Leben hinterfragen und das Verhältnis zwischen ICH und Welt neu überdenken: Karin Uecker hat ein Gespräch geführt mit Dr. Michael Brinkschröder, der als Religionslehrer in einer Münchner Schule arbeitet. Das Interview wurde anlässlich der Konferenz des Global Network of Rainbow Catholics aufgezeichnet.

Das neue Jahr begrüßt wird auch in Thomas Macks Podcast-Satire -Was ich noch sagen wollt…-, dem Tonbandgeflüster aus dem Glockenbachviertel (mehr dazu auch bei unserem Kooperationspartner http://www.queerelations.net). Hinweis: Jingles Lizenz von Thomas Macks Podcast-Satire ist vorhanden und Gemafrei..

Zudem gibt in dieser Sendung wieder queere Nachrichten und Veranstaltungshinweise.

Euere Moderatorin im Studio ist Dr. Karin Uecker

UferlosLogMod

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 02. Januar 2019 um 19:26 Uhr

weitere Themen findet ihr in unserem Themen Archiv