» Home «

Uferlos 92.4  Das queere Radiomagazin auf Lora München

Sendung vom 16. Mai 2019 (21:00 – 22:00 Uhr auf LORA München 92.4)

 Frank    

Milady Charleen führt euch durch eine abwechslungsreiche 944. Sendung

Als Gäste wird sie begrüßen: Maibursch 2019 zu München – Stephan Marco Gronauer, gewählt am 01.05.2019 beim Maibaumfest im Glockenbachviertel zu München. DaphNy Ryan, auch bekannt als Matthias, Teilnehmerin bei der Wahl zur Seligen Maikönigin 2019 in München beim Tanz in den Mai – 30.04.2019 – stolze 3. Gewinnerin nach der erneut im Amt bestätigten Seligen Maikönigin Carmen G. Aiss zu München und der 2. Gewinnerin Tiffy Tölle. Harald Zoller – Repräsentant der Firma EDO Modellagentur in Germering und Mitorganisator der wieder ins Leben gerufenen Partyreihe „Klosterklub“.

Ausserdem erwarten euch die Themen: Alles neu macht der Mai – zwischen Veränderung, Erneuerung und Bewährten, Aktuelle Ausgehtips – eine neue/alte Partyreihe – KlosterKlub und Christopher Street Day 2019 in München vom 06. bis 14.07.2019 – Plakat IDAHOBIT 2019 in München 17.05.2019.

Sowie eine neue Folge von Thomas Macks „Was ich noch sagen wolllt“, der schwulen Tonband-Satire aus dem Glockenbackviertel. Titel der neuesten Folge: “§175“  (mehr dazu auch bei unserem Kooperationspartner http://www.queerelations.net). Hinweis: Jingles Lizenz von Thomas Macks Podcast-Satire ist vorhanden und Gemafrei.

Euere Moderatorin im Studio ist Milady Charleen

UferlosLogMod

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 16. Mai 2019 um 11:40 Uhr

Nachrichten
 Frank  

Nachrichten am 18. Mai 2019 entfallen.

Redaktion: Constantin Jahn

Veranstaltungen

Unternehmungslustig, aber wohin? Veranstaltungshinweise gibt es bei uns aktuell in der Sendung und nach der Sendung die Top Termine zum nachlesen für Euch.

Aktuelle Top Termine im Mai 2019

Vom 08.05.2019 – 14.08.2019: Yoga ü55 für ältere Lesben, Schwule & friends (LGBTI*)

Jeder kann Yoga praktizieren. Dafür brauchen Sie nur ein wenig Zeit und den starken Wunsch nach einem gesunden, erfüllten, stressfreien Leben. Yoga-Stellungen wirken nicht nur auf die äußere Gestalt des Körpers, sondern ebenso auf die inneren Organe, Drüsen und Nerven, indem sie das ganze System gesund halten. Bitte bequeme Sportkleidung, ein Tuch als Auflage für die Turnmatte und ein Nackenkissen mit.

Zeit: 14:30 – 16:00 Uhr
Ort: Alten- und Service-Zentrum (ASZ) Isarvorstadt, Hans-Sachs-Str. 14, 80469 München
Eintritt: 56,–€ / 14er-Block, für Mitglieder des „Team München e.V.“ kostenfrei
Veranstalter: ASZ Isarvorstadt in Kooperation mit Team München e.V.
Webadresse: http://www.asz-isarvorstadt.de

—————————–
Freitags in der LeTsBar

Der Lesbentelefon e.V. lädt jeden 1. und 3. Freitag im Monat ins LeTRA-Zentrum zum Barabend ein. Mit Getränken zum Selbstkostenpreis ist Plauschen, Feiern, Kickern, Lesen und Flirten möglich. Neben der Bar gibt es einen Bibliotheksbereich zum Ausleihen von Büchern rund ums lesbische Leben. Beim Infodienst von 18.00–21.00 Uhr könnt Ihr Euch über die LGBT-Community mit ihren Festen, Gruppen und weiteren Angeboten informieren.

Immer Mittwochs im Kraftwerk in der Thalkirchner Strasse 4 zwischen 19 und 21 Uhr ist die Euronight. Faßbier für nur einen Euro. Gute Laune und Durst bringt Ihr mit.

Immer Donnerstags im Edelheiß in der Pestalozzistrasse 6, ist der Bartabend Für Männer mit Bart gibt’s hier zwischen 19 und 22 Uhr das zweite Bier gratis. Trefft nette Bären und genießt eine bärige Atmosphäre im Edelheiß!

  —————————–

Mehr Termine gibt’s im Terminkalender von LEO dem queeren Magazin in Bayern, das überall in der Szene ausliegt.

LineBack1

Das queere Radiomagazin München sucht Verstärkung

Egal ob Ihr Gay, Lesbe, BI, Trans, Inter oder Hetero seid, solange ihr euch für Schwule Themen einsetzen wollt, seid ihr gerne gesehen.

Ob Jünger oder Älter, Freude am Ehrenamt und Zuverlässigkeit sind das einzige was wir erwarten. Logisch das Ihr auch aus München oder näherer Umgebung sein solltet, da wir ja LIVE arbeiten. Also seid bitte nicht Schüchtern, traut euch, für jeden findet sich die passende Aufgabe. Nicht nur am Microphon sondern auch rund um die Vorbereitung ist viel zu tun.

Die Redaktion von Uferlos sendet über die Plattform von Radio LORA 92,4 München. Das Team arbeitet ehrenamtlich und mit Freude bei Moderation, Recherche,Interviews und Technik.

Wir würden uns freuen neue Gesichter kennen zu lernen, die Interesse hätten, richtig Radio zu machen und damit „On Air“ zu gehen.
Interessenten nehmen bitte Kontakt unter unserer E-Mail auf: info@uferlos-magazin.de

Studio02 Studio01

Fotos Studio Technik © Uferlos Magazin

LineBack1

wellenlaenge1

Uferlos im Überblick

Sendetermin

Uferlos, das queere Radiomagazin für München und Südbayern, sendet immer LIVE 
am 1.- 2.- 3. Donnerstag im Monat von 21 – 22 Uhr auf LORA München 92.4 (im Kabel auf 96.75).

Die Sendungen werden für Euch auch hier im Podcast zum nachhören bereit gestellt.

Uferlos-Redaktionstreffen

Die Redaktion trifft sich immer am 4. Mittwoch im Monat ab 19:30 Uhr zur Redaktionskonferenz wie auch zum Erfahrungsaustausch mit Hörern und Interessenten. Das ist die Gelegenheit, sich in lockerer Atmosphäre auszutauschen und Anregungen zum Programm zu besprechen. Wir treffen uns immer im Gruppenraum in der Münchner AIDS-Hilfe, Lindwurmstr. 71 (U-Bahn Goetheplatz). Einfach vorbeikommen!