» Home «

Uferlos 92.4 FM  Das schwullesbische Radio Magazin auf Lora München

Sendung vom 16. August 2018 (21:00 – 22:00 Uhr auf LORA München 92,4)
 Frank  
 

Persönliche Musikgeschichte erzählt von Jens Schröder in unserer 921. Sendung

In dieser neuen Sendung wird unser Jens Schröder, gemeinsam mit Djane Eleni, seine persönliche Musikgeschichte erzählen. Seine eigenen Erfahrungen und seine eigenen Begegnungen mit den jeweiligen Künstlern!

Doch das ist noch nicht alles!

„Was ich noch sagen wollt“ – Tonbandgeflüster aus dem Glockenbachviertel verschafft sich zum ersten Mal Gehör… Premiere! … und das auf Radio Uferlos und parallel im Internet… Eine Koproduktion von Thomas Mack und queerelations, wozu ihr auch unter mehr Infos unter http://www.queerelations.net findet. Ihr dürft gespannt sein!

Eure Moderatoren im Studio sind : Jens Schröder und Djane Eleni

UferlosLogMod

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 13. August 2018 um 19:32 Uhr

Nachrichten
 Frank  

Nachrichten am 16. August 2018 entfallen.

Redaktion: Constantin Jahn

Veranstaltungen

Unternehmungslustig, aber wohin? Veranstaltungshinweise gibt es bei uns aktuell in der Sendung und nach der Sendung die Top Termine zum nachlesen für Euch.

Aktuelle Top Termine im August 2018

Vom 15. August bis 7. Oktober – ABBA in München

Ab dem 15. August sind ABBA back in town und für alle, die an Entzug gelitten haben, gibt es jetzt täglich bis zum 7. Oktober ABBA-Nonstop und zu verschiedenen Uhrzeiten im Deutschen Theater in der Schwanthaler Straße 13.

Am 17. August – Sommerfest im Diversity Jugendzentrum

Um 19 Uhr steigt das Sommerfest für alle von 27 bis 32 Jahren im Diversity Jugendzentrum in der Blumenstr. 11.

Am 17. August- Größte QueerRooftop Party Münchens

USCHI-Einhorn und Pink Heaven präsentieren im Upside East, der einzigartigen Location in 45 Metern Höhe die größte Queer Rooftop Party Münchens. Die Resident DJanessorgen für Party-Stimmung und heizen Euch ein mit Hip Hop, Reggaeton, RnB, House und vieles mehr.
Mit dabei sind:
Lisa La Vocal, Zimona, Nicination, Patrice P. und als Hostess „Winnie“. Auf Münchens größter Rooftop-Terasse erwartet Euch ein einzigartiger Ausblick mit Blick von der Frauenkirche bis hin zu den Alpen. Liegestühle und Feuersäulen schmücken die Terasse und sorgen für das besondere Sommernachtsgefühl. Und damit Ihr das alles noch wunderbar bei guter Musik und leckeren Drinks genießen könnt, werden die Türen bereits um 19.30 Uhr geöffnet. Egal, bei welchem Wetter. Willkommen sind alle bunten Vögel und Friends.
Was: Queer Rooftop Party
Wann: 17. August ab 19.30 Uhr
Eintritt 15 Euro
Wo: Upside East, Rosenheimerstr. 145D.

Am Samstag, dem 18. August ist es wieder so weit, das August–Hans-Sachs-Straßenfest

Ein langes Jahr des Wartens hat ein Ende. Das Hans-Sachs-Straßenfest mitten im Glockenbachviertel findet endlich wieder statt. Es ist der 28. Geburtstag des schwulen Kulturzentrums SUB und die Jungs wollen wieder groß feiern. Jährlich strömen rund 10.000 Gäste auf dieses Fest und sie kommen nicht nur aus München, sondern aus der ganzen Welt. Von 13 Uhr bis Mitternacht wird auf der Straße gefeiert und wer danach immer noch nicht genug hat, kann beim Ken im NY.Club weiter flirten und abtanzen.
Was: Hans-Sachs-Straßenfest
Wann: 18. August ab 13 Uhr
Eintritt frei
Wo: Hans-Sach-Straße

Am 19. August – Drink’n’Drag im SUB

Immer wieder ein lustiger Abend, wenn Münchner Drag Queens einmal im Monat hinter der Theke stehen und die Drinks und Cocktails ausschenken im SUB, Müllerstraße 14.

Am 20. August – Mongay im Atelier

Mongay zeigt den Film „BLACKKKKLANSMAN“ in Original mit Untertiteln im Atelier, Sonnenstraße 12.

Am 22. August – Pink Paradise im KsarBarclub

Mittwochs heizt DJ James Munich ein bei der „Pink Paradise“ Party im KsarBarclub, Müllerstraße 31.

Am 24. August – LuxusPop im NY.Club

Pop, Charts, Disco bei der LuxusPop im NY.Club, Elisenstraße 3.

Am 25. August – Schlagerparty im Prosecco

Immer wieder samstags ab 22 Uhr werden alle Schlagerliebhaberinnen und Liebhaber glücklich im Prosecco in der Theklastraße 1.

Vom 25. bis 27. August – Dinner in the Dark im Wirtshaus zum Isartal

Essen im Dunkeln. Erlebt, wie es ist, wenn das Auge nicht mitisst. Gaumenfreuden anhand des Duftes, des Geschmacks erkennen und Köstlichkeiten der Küche auf der Zunge zergehen lassen. Reservierungen werden entgegen genommen im Wirtshaus zum Isartal, Brudermühlstraße 2.

Am 27. August – Rosa Montag in Augsburg

Schwu-Les-Bi-sche Bierzeltsause mit Live-Band zum Herbstplärrer von 18.30 bis 23 Uhr im Festzelt Schaller, Schwimmschulstr./Plärrer in Augsburg und danach bis 3 Uhr Aftershowparty mit HalliGalli Sound im Filion,  Kesterstraße 28 in Augsburg.

Freitags in der LeTsBar

Der Lesbentelefon e.V. lädt jeden 1. und 3. Freitag im Monat ins LeTRA-Zentrum zum Barabend ein. Mit Getränken zum Selbstkostenpreis ist Plauschen, Feiern, Kickern, Lesen und Flirten möglich. Neben der Bar gibt es einen Bibliotheksbereich zum Ausleihen von Büchern rund ums lesbische Leben. Beim Infodienst von 18.00–21.00 Uhr könnt Ihr Euch über die LGBT-Community mit ihren Festen, Gruppen und weiteren Angeboten informieren.

Immer Mittwochs im Kraftwerk in der Thalkirchner Strasse 4 zwischen 19 und 21 Uhr ist die Euronight. Faßbier für nur einen Euro. Gute Laune und Durst bringt Ihr mit.

Immer Donnerstags im Edelheiß in der Pestalozzistrasse 6, ist der Bartabend Für Männer mit Bart gibt’s hier zwischen 19 und 22 Uhr das zweite Bier gratis. Trefft nette Bären und genießt eine bärige Atmosphäre im Edelheiß!

  —————————–

Mehr Termine gibt’s im Terminkalender von LEO dem queeren Magazin in Bayern, das überall in der Szene ausliegt.

LineBack1

Das schwullesbische Radio Magazin München sucht Verstärkung

Egal ob Ihr Gay, Lesbe, BI, Trans, Inter oder Hetero seid, solange ihr euch für Schwule Themen einsetzen wollt, seid ihr gerne gesehen.

Ob Jünger oder Älter, Freude am Ehrenamt und Zuverlässigkeit sind das einzige was wir erwarten. Logisch das Ihr auch aus München oder näherer Umgebung sein solltet, da wir ja LIVE arbeiten. Also seid bitte nicht Schüchtern, traut euch, für jeden findet sich die passende Aufgabe. Nicht nur am Microphon sondern auch rund um die Vorbereitung ist viel zu tun.

Die Redaktion von Uferlos sendet über die Plattform von Radio LORA 92,4 München. Das Team arbeitet ehrenamtlich und mit Freude bei Moderation, Recherche,Interviews und Technik.

Wir würden uns freuen neue Gesichter kennen zu lernen, die Interesse hätten, richtig Radio zu machen und damit „On Air“ zu gehen.
Interessenten nehmen bitte Kontakt unter unserer E-Mail auf: info@uferlos-magazin.de

Studio02 Studio01

Fotos Studio Technik © Uferlos Magazin

LineBack1

wellenlaenge1

Uferlos im Überblick

Sendetermin

Uferlos, das schwullesbische Radiomagazin für München und Südbayern, sendet immer LIVE am 1. und
3. Donnerstag im Monat von 21 – 22 Uhr auf LORA München 92,4 (im Kabel auf 96,75).
Die Sendungen werden für Euch auch hier im Podcast zum nachhören bereit gestellt.

Uferlos-Redaktionstreffen

Die Redaktion trifft sich immer am 4. Mittwoch im Monat ab 19:30 Uhr zur Redaktionskonferenz wie auch
zum Erfahrungsaustausch mit Hörern und Interessenten. Das ist die Gelegenheit, sich in lockerer
Atmosphäre auszutauschen und Anregungen zum Programm zu besprechen.
Wir treffen uns immer im Gruppenraum in der Münchner AIDS-Hilfe, Lindwurmstr. 71 (U-Bahn Goetheplatz). Einfach vorbeikommen!